Veröffentlichungen

Haftung und Versicherung von Managern

Buchveröffentlichung

2., aktualisierte Auflage
224 Seiten, flexibel gebunden
22,90 EUR [D] / 40,40 SFr
ISBN 978-3-8029-1546-8
WALHALLA Metropolitan im WALHALLA Fachverlag,
Regensburg, 2009
www.WALHALLA.de

Haftungsrisiken erkennen und gezielt versichern

Bankenpleiten und Firmeninsolvenzen haben die Frage nach der Haftung von Managern in den vergangenen Monaten verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Doch nicht nur in der freien Wirtschaft, auch in öffentlich-rechtlichen und gemeinnützigen Organisationen spielt die Absicherung von Geschäftsrisiken eine immer größere Rolle.

In ihrem Praxishandbuch Haftung und Versicherung von Managern stellen Gerhard Ries und Gunhild Peiniger die Grundzüge des Systems der Haftung von Organmitgliedern dar und zeigen, wie Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte gegen mögliche Haftungsrisiken im Falle unternehmerischer Fehlentscheidungen versichert werden können. Im Walhalla Fachverlag erscheint jetzt die 2., aktualisierte Auflage.

Ries und Peiniger schildern anschaulich verschiedene Haftungstatbestände und erläutern die unterschiedlichen Versicherungsmöglichkeiten. Nach einem zusammenfassenden Überblick folgt zu jeder praxisrelevanten Fragestellung eine Darstellung der Rechtsproblematik sowie Tipps für die Umsetzung. Die Autoren berücksichtigen die aktuelle Gesetzgebung wie zuletzt das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen und gehen auf die einschlägige Rechtsprechung ein.

Geschäftsführer und Mitglieder von Vorständen, Beiräten und Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften, GmbHs, Stiftungen, Vereinen, Verbänden sowie Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts, aber auch ihre rechtlichen und steuerlichen Berater, finden in Haftung und Versicherung von Managern professionellen Rat, der sie im Ernstfall vor kostspieligen Konsequenzen bewahrt – zum Schutz des privaten Vermögens der Versicherten und der Unternehmen.

Autoreninformation:
Dr. Gerhard Ries, Rechtsanwalt, ist Partner der MENOLD BEZLER Rechtsanwälte Partnerschaft in Stuttgart. Seine Hauptaufgabengebiete sind das Gesellschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Organisationsberatung, der Unternehmenskauf, die Beratung von Non-Profit-Organisationen sowie die Beratung von Organmitgliedern und Unternehmen in Haftungsfragen.

Gunhild Peiniger, Juristin, von 1989 bis 1999 mit Aufbau und Leitung der Vermögensschadenabteilung, Entwicklung von Konzepten für große Rechtsanwaltskanzleien, Verbände sowie dem Bereich D&O- und Strafrechtsschutz-Versicherung bei einem namhaften Industrieversicherungsmakler betraut; Geschäftsführerin der PP Business Protection GmbH, Spezialmakler für beratende Berufe und Management, einem Unternehmen der ECCLESIA-Gruppe.

Online - Bestellmöglichkeit

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt auf die Internetseite des Walhalla Fachverlages. Dort können Sie die Publikation zum Preis von 22,90 Euro dirket online bestellen.

>>> Zur Bestellung

Zurück